Rally Obedience Stuhr

Hallo,

mein Name ist Manuela Klucken, ich bin 1955 geboren, verheiratet und Mutter von f├╝nf erwachsenen S├Âhnen.

Zurzeit begleiten mich nur noch 2 Hunde::

Die BordManuela Kluckener-Collie Schwestern Ceitidh (meine H├╝ndin) und Tia (H├╝ndin meines Mannes), geboren 2017, haben wir f├╝r die Arbeit an unseren Schafen ausgebildet. Seit Anfang 2020 sind sie in dieser Hiinsicht arbeitslos, denn aufgrund diverser ├ťbergriffe durch Menschen haben wir uns schweren Herzens entschlossen, uns von unserer Schafsherde zu trennen. Nach 20 Jahren Schafhaltung und Zucht ein schwerer, aber notwendiger Schritt, denn wir sahen keine M├Âglichkeit mehr sie zu sch├╝tzen.

Langeweile kennen Ceitidh und Tia dennoch nicht, denn neben Spazierg├Ąngen und Fahrradtouren sind wir mit den beiden im Agility und Hoopers auch turnierm├Ą├čig unterwegs, w├Ąhrend wir Rally Obedience und Tricktraining nur im privaten Bereich betreiben.

Vorher teilten auch andere Hunde (Border Collies, Sch├Ąferhunde, Mischlinge, Westhighland White Terrier) mein Leben und mit und von jedem Hund lernte ich etwas Wichtiges, nachzulesen hier

Privat kann ich inzwischen auf eine mehr als 25-j├Ąhrige Arbeit mit Hunden zur├╝ckblicken, habe seit 1999 mit mehreren Hunden erfolgreich die Begleithundepr├╝fung/VT (VDH) abgelegt und diverse Erfolge im Agility, Rally Obedience und Hoopers zu verzeichnen.

Im Jahr 2000 nahm ich erstmals an einen offiziellen VDH Agilityturnier, damals noch mit meiner Westhighland-H├╝ndin Pepper, teil.

Ab ab 2002 startete ich dann in dieser Sportart sehr erfolgreich mit meiner 2000 geborenen Border Collie H├╝ndin Guilleis. Mit ihr stieg ich sehr schnell in die h├Âchste Agility-Leistungsklasse A3 auf und habe mehrfach an Deutschen Meisterschaften und an den Qualifikationsl├Ąufen zur Weltmeisterschaft im Agility teilgenommen.

Im Rally Obedience bin ich seit 2006 aktiv und mit meinen beiden Border Collie H├╝ndinnen Guilleis und Mae erfolgreich in der der h├Âchsten Klasse 3 gestartet.

Nachdem ich mit meinen fr├╝heren Hunden seit 2016 erste, teils recht abentuerliche, entdeckende Schritte im Hoopers gegangen bin, ist Hoopers neben Agility f├╝r Ceitid und mich eine Herzensangelegenheit. Leider konnten wir in 2020 wegen der Corona-Pandemie nur eingeschr├Ąnkt auf Turnieren starten und hoffen nun auf 2021 und unseren ersten Start in der Leistungsklasse H2.

So genug mit dem "Prunzen".

Beruflich arbeite ich seit 1997 mit Hunden und ihren Besitzern und freue mich, dass ich viele mit meiner Leidenschaft f├╝r diese tollen Tiere, f├╝r meine Art mit ihnen zu arbeiten und f├╝r die zahlreichen Besch├Ąftigungsm├Âglichkeiten mit ihnen "anstecken" konnte. Ich durfte sehr viele Teams bei der Ausbildung ihrer Hunde begleiten und unterst├╝tzen, meine Erfahrungen in den Bereichen Grundausbildung, Agility, Hoopers und Rally Obedience mit ihnen teilen, aber auch von ihnen und mit ihnen lernen, denn - wie hei├čt es so sch├Ân:

Man lernt nie aus.

Und genau das best├Ątigen mir gerade wieder die beiden jungen Border Collie M├Ądchen ­čśë

Border Collies Sport und Traing Niedersachsen