Rally Obedience

Der „Rally ObedienceÔÇť Kurs ist ein Besch├Ąftigungskurs f├╝r Hunde, die bereits ├╝ber einen ausreichenden Grundgehorsam verf├╝gen, z.B. den „Gut gemacht!“ ÔÇô Kurs absolviert haben. Der Kurs ist f├╝r Hunde jeden Alters, jeder Rasse und jeder Gr├Â├če und sogar f├╝r Hunde mit Handicap geeignet. F├╝r Menschen mit k├Ârperlicher Beeintr├Ąchtigung ist der Kurs aufgrund der Platzbeschaffenheit nur bedingt geeignet.

Im Rally Obedience bew├Ąltigen Mensch und Hund gemeinsam einen Parcours mit verschiedenen Gehorsams├╝bungen m├Âglichst fehlerfrei und innerhalb einer festgesetzen Zeitvorgabe. Im Parcours stehen Schilder, auf denen Symbole f├╝r verschiedene ├ťbungen zu finden sind, sowie Pylonen, Futterschalen und H├╝rden. Es gibt ├ťbungen, bei denen der Hund z.B. ein Sitz, Platz oder Steh zeigen soll oder bei denen er an einem Schild warten soll, bis der Mensch zu ihm zur├╝ckkehrt oder ihn zu sich ruft. Weiterhin sorgen ├ťbungen, in denen er sich mit dem Hundef├╝hrer um z.B. um 90┬░, 180┬░, 270┬░ und 360┬░ drehen, durch Pylonengruppen oder eine Anordnung von Futtersch├╝sseln gehen muss, f├╝r viel Spa├č und im fortgeschrittenen Training erg├Ąnzen .├ťbungen zum ├ťberspringen von H├╝rden den Parcours.

Rally Obedience wird als Sportart in den Klassen Beginner, Klasse 1-3 und Senioren Wettkampf m├Ą├čig angeboten.

Die Gestaltung des Parcours wechselt von Training zu Training.

Der Kurs besteht aus 2 Bl├Âcken mit jeweils 4 Einheiten/Terminen ├á 60 Minuten.

INHALTE

Block 1: 4 Einheiten zum Thema Erlernen von ca. der H├Ąlfte der Beginner-├ťbungen, korrekte ├ťbungsausf├╝hrung der jeweiligen ├ťbung, K├Ârperhilfen und Signale.

Block 2: 4 Einheiten zum Thema Festigen der im Modul 1 erworbenen Kenntnisse und F├Ąhigkeiten, Erlernen der noch fehlenden Beginner ├ťbungen und deren korrekte Ausf├╝hrung, K├Ârperhilfen und Signale, Sequenz- und Parcourstraining.

BEDINGUNGEN

Voraussetzung ist ein guter Grundgehorsam (Sitz, Platz, Steh, sicherer R├╝ckruf und das Laufen neben dem Halter ohne Leine), z.B. „Gut gemacht!“ ÔÇô Kurs
Die Hunde verf├╝gen ├╝ber einen ausreichenden Impfschutz, sind haftpflichtversichert und frei von ansteckenden Erkrankungen.
Hunde, j├╝nger als 12 Monate, k├Ânnen nur nach R├╝cksprache am Training teilnehmen.
L├Ąufige H├╝ndinnen k├Ânnen nur nach R├╝cksprache am Training teilnehmen (die Hundehalter sind jedoch herzlich Willkommen, ggf. auch ohne Hund dabei zu sein).
Mitbringen sollte jeder eine kurze (ca. 1-2m) Leine, sowie ausreichend Leckerlies.
Die Bl├Âcke sind nur nacheinander buchbar.
┬ĚWeitere Infos zum Kurs bitte telefonisch erfragen: 0172-5447508.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.